Zahl der Toten durch Drogen in Deutschland steigt

2016 starben 1333 Menschen an den Folgen ihres Drogenkonsums. Das sind fast 10 Prozent mehr als im vorherigen Jahr, wie der neue Jahresbericht zur Rauschgiftkriminlaität zeigt. Hauptursache dabei ist meistens eine Überdosis. Der Bericht wurde von der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, und dem Präsidenten des Bundeskriminalamtes, Holger Münch, in Berlin vorgestellt. Während die Zahl … Zahl der Toten durch Drogen in Deutschland steigt weiterlesen