Haben Sie Unklarheiten oder sind Sie sich unsicher? 0611 - 72 44 112

FAQ: Oft gestellte Fragen zu unserer MPU-Vorbereitung

Bitte wählen Sie eine Frage aus und klicken Sie darauf:

Frage: „Wie läuft das Live Online-Seminar (Webinar) ab, wenn unser MPU-Seminar nicht vor Ort stattfindet?“

Wie genau kann ich mir das Live Online-Seminar vorstellen?

 

Durch die Corona-Pandemie, während der nur eingeschränkt Gruppenverstaltungen möglich sind, geben wir Ihnen die Möglichkeit, sich dennoch auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung intensiv vorzubereiten:

In Form von persönlich gehaltenen MPU-Seminaren über das Internet (live am Bildschirm) – mit identischen Inhalten wie das herkömmliche MPU-Seminar vor Ort. Weil es online über das Internet stattfindet, ist es für jedermann zugänglich, unabhängig vom Wohnort. Sie haben auch beim Online-Seminar jederzeit die Möglichkeit Fragen zu stellen und sich während des Seminars mit dem Seminarleiter auszutauschen!

 

Das Live Online-Seminar ist eine vollständige MPU-Vorbereitung

Der Inhalt ist vollkommen identisch mit dem des MPU-Seminars, das vor Ort persönlich gehalten wird.

  • Persönlich! Das Live Online-Seminar wird persönlich und in Echtzeit vom Seminarleiter als Webinar gehalten. Sie können von Zuhause aus in vertrauter Atmosphäre zuschauen, zuhören und wie in einem gewöhnlichen Seminar auch Ihre Fragen stellen bzw. Wortmeldungen machen! Jede Frage wird beantwortet.
  • Die Struktur des Live Online-Seminar entspricht dem Ablauf des bewährten MPU-Seminars. Zwischen den Kapiteln gibt es kleine Pausen um jederzeit frisch und konzentriert zu bleiben.
  • Lerninhalte im eigenen Tempo: Bestimmte Lerninhalte können Sie in Ihrer eigenen Geschwindigkeit nach dem Seminar nochmals als Lern-Videos wiederholen, um es sogar nochmals zu verinnerlichen.
  • Sehr ausführliche Seminarunterlagen per Post zu Ihnen nach Hause: Sie bekommen auch für das Online-Seminar die original MPU-Seminar-Unterlagen. Keine lästigen Ausdrucke: Diese werden per Post nach Hause geliefert!
    • Nicht nur Bildschirmarbeit: Sie können während des Seminars mit unserer Anleitung ganz individuell an Ihrem Fall arbeiten.
    • Während des Seminars können Sie sich darin bereits Notizen machen.
    • Nach dem Seminar können Sie alles in Ruhe nachlesen.
    • Auch nach dem Seminar können Sie weiter an Ihren Arbeitsunterlagen arbeiten, um sich bis zur MPU fit zu halten und eigene Erkenntnisse sowie Beispiele festzuhalten.

 

Mehrwert: Dies gibt es sogar gratis dazu

Neben dem persönlichen Webinar stehen Ihnen zusätzlich mehr als 8 Stunden Lernvideos zur Wiederholung bis zu 7 Tage nach dem Seminar auf Abruf auf unserer speziellen Lernplattform per Streaming zur Verfügung. So können Sie sicher sein, sich auch wirklich alle Inhalte in Ruhe, im eigenen Tempo zu wiederholen und nochmals verinnerlichen können!

Modernste live Online-Webinartechnik

Wir setzen Maßstäbe durch modernste Online-Seminar-Technik:

Sie sehen den Seminarleiter in Echtzeit (live). Darüber hinaus Einblendungen wie Präsentationensfolien, Erläuterungen, Arbeitsunterlagen, Filme und Umfragen/Abfragen. Jederzeit können Sie mit dem Seminarleiter In Kontakt treten per Chat. Wenn Sie es wollen, besteht gleichzeitig die Möglichkeit des Austauschs per Mikrofon und eventuell auch Kamera (nur, wenn Sie dies zulassen, ist Ihre eigene Entscheidung).

Nur geringe PC-Vorkenntnisse notwendig

Auf jedem Computer und Mobilgerät möglich:

  • PC oder Mac: Keine Installierung von Apps bzw. Software notwendig: Sie erhalten einen Link, den Sie einfach anklicken und im Browser Ihrer Wahl öffnen (Firefox, Chrome, Safari,  Edge, Opera etc.).
  • Tablet oder Handy: Öffnen im Browser oder noch besser in der kostenlosen App zur leichteren Handhabung.

 

Zusammenfassung:

Das Live Online-Seminar ist eine vollständige MPU-Vorbereitung! Es ist nicht mit einfachen Online-Kursen vergleichbar.

Unser MPU-Seminar ist über mehr als ein Jahrzehnt praxiserprobt: Es wurde als klassisches Präsenzseminar über mehr als ein Jahrzent fast wöchentlich mit echten Gruppen an unterschiedlichen Orten in Deutschland durchgeführt und stets weiter optimiert sowie immer an die neuesten Anforderungen angepasst.

Auch das Online-Seminar ist jetzt etabliert: Seit dem Beginn des ersten Corona-Lockdowns 2020 wurde das Online-Seminar stets optimiert und auf seine Effizienz hin getestet. Unsere Teilnehmer der Online-Seminare geben uns genauso wie in unseren MPU-Seminaren vor Ort beste Bewertungen und schöne Rückmeldungen.

Zusätzlich ergänzen mehr als 8 Stunden Lernvideos das MPU-SeminarOnline sogar noch!

Teilnahme ist auf jedem Computer und Mobilgerät möglich und erfordert nur sehr gerine Computerkenntnisse

Selbst, wenn Sie am Ende des Live Online-Seminars noch Fragen offen haben sollten, werden wir sicherstellen, dass alle Fragen persönlich beantwortet werden. Als Teilnehmer am MPU-Seminar erhalten Sie das Maximum an Wissen und Aufarbeitung zu einer erschwinglichen und fairen Teilnahmegebühr.

Wir vom MPU-Seminar legen größten Wert auf Qualität und zufriedene Kunden. Wir helfen seit über 15 Jahren.

 

Eine kleine Auswahl von Teilnehmerstimmen nach dem Live Online-Seminar

Herr G.: Online oder nicht online ist eigentlich wurscht

Herr S.: Ich hatte ein normales Seminar beim […] über 2 Wochen vor 10 Jahren. Doch das Webinar ist viel Informativer und angenehmer.

Herr. W.: Sie sind ein Mensch, der das macht was er kann!

Herr B.: Ich bin erstaunt wie tiefgründig das alles geht und bin froh, dass Sie das alles so gut erklären können 😀

Herr H.: ich glaube, ich gehe in die nächste MPU mit einer ganz anderen Sichtweise.

Herr B.: Ich finde, man hat eine viel klarere Sicht auf die MPU und das ganze Verständnis dahinter, wie das abläuft und was von einem erwartet wird.

Herr R.: Ich finde auch dass Sie das super rüberbringen.

Herr H.: Mir hat es so gut gefallen das ich sogar traurig bin, dass das Seminar jetzt gleich schon vorbei ist, aber vielen Dank, es war wirklich unglaublich gut, informativ, hilfreich und hat auch Spaß gemacht!

Herr M.: Ich finde das absolut krass was da so hinter steckt, was man sich vorher nie eingestehen würde!

Herr H.: Ich sehe die MPU nicht mehr so als Gegner..

Herr S.: Klasse gemacht. Vielen Dank

Herr H. Ich bedanke mich bei Ihnen für die 2 informativen Tage, es war sehr hilfreich.

Herr M. War erst sehr skeptisch, aber hat sehr geholfen!

Herr G.: Webinar ist grundsätzlich für diesen Inhalt passend. Teilnehmer sind freier, keine Fahrtkosten.

Frau M.: Ich finde es auch besser, da man von zu Hause aus arbeiten kann und somit konzentrierter.

Herr M.: Sehr strukturiert, freundlich und verständlich, danke!

Herr W.: Tatsächlich war es hilfreicher als ich dachte!

Herr M.: Ich habe viel gelernt. Dankeschön

Herr M.: Sehr gute Vorbereitung! Ich denke, das nimmt mir etwas die “Angst” davor. Klasse Seminar!!!

Herr L.: Alle Fragen sind beantwortet, fühle mich gewappnet für die MPU, vielen Dank dafür. Hoffentlich bekomm ich bald den Termin…

Herr M.: Ich war ehrlich gesagt vorher sehr skeptisch, aber der Raum hier ist absolut super!!! Sehr positiv überrascht!

Herr M.: Ich fand es angenehm. Nicht so trocken.

Herr B.: Ich weiß nicht wie ein normales Seminar abgelaufen wäre, allerdings war dieses Online Seminar tatsächlich besser als ich mir zu Beginn vorgestellt hatte

Herr T.: Ich hatte erst Sorge, dass es Online nicht so gut werden wird/kann, wie es vor Ort werden werden würde aber ich fand es sehr gut. Ich denke es ist sehr gut angekommen und sehr verständlich für alle

Herr M.: Ich war ehrlich gesagt etwas skeptisch das alles in zwei tagen darstellen zu können, aber Sie haben mir meine Angst zur MPU genommen. ich konnte wunderbar mitarbeiten und es wirkte doch sehr persönlich wie Sie es gemacht haben. Vielen Dank.

Herr H.: Sie als Person haben mich sehr angesprochen, ich hatte vorher so viele Telefonate geführt, aber mich nicht angesprochen gefühlt.

Herr E.: Ihre sympatische Art

 


Frage: „Bei Seminaren vor Ort: Wie sind während der Corona-Pandemie die Hygienemaßnahmen?“

„Präventivmaßnahmen bei Seminaren vor Ort während der Corona-Pandemie“

 

Solange es behördlich erlaubt ist, sind wir sind bemüht, auch während der Corona-Pandemie MPU-Seminare vor Ort in Ihrer Region anzubieten. Damit diese Veranstaltungen persönlich vor Ort stattfinden können, ist ein Schutzkonzept notwendig. Es gelten folgende Vorsichtsmaßnahmen:

Nachweise

Notwendig ist derzeit vor Eintritt zu den Seminarräumen der Nachweis

  • eines Covid-19-Schnelltests (nicht älter als 48h bei einer 7-Tage-Inzidenz von unter 100 bzw. 24h bei einer 7-Tage-Inzidenz über 100) oder
  • einer vollständigen Impfung gegen Covid-19 oder
  • einer ausgeheilten Covid-19-Erkrankung.

Hygienemaßnahmen

  • Oberflächen im Seminarraum werden regelmäßig gereinigt: Bei Teilnehmerwechsel oder beim Wechsel von Veranstaltungen.
  • Luftaustausch: Wir versuchen, die Seminarräume regelmäßig gut zu lüften.
  • Abstand: Wir sorgen im Seminarraum für mindestens 1,5m Abstand zwischen den Teilnehmern. Wir bitten alle Teilnehmer überall im Gebäude mindestens 1,5m Abstand zu anderen Personen einzuhalten.
  • Mundschutz: Wir bitten Sie im Gebäude, wenn Sie sich nicht an Ihrem Seminarplatz befinden, Mundschutz zu tragen. Je nach Pandemielage und Bestimmungen der Bundesländer kann auch ein Tragen am Platz erforderlich sein.
  • Händehygiene:
    • Regelmäßig Hände reinigen und eventuell zusätzlich Desinfektionsmittel nach dem Berühren fremder Gegenstände nutzen.
    • Verzichten Sie auf Händedruck als freundliche Geste. Zur Viruseindämmung kann derzeit ein wertschätzendes Lächeln genauso Höflichkeit oder Dankbarkeit ausdrücken.
  • Grundsätzliche Hygiene beim Husten oder Niesen:
    • In die Armbeuge oder Papiertaschentuch (nicht in die Hand)
    • Von anderen Personen wegdrehen, möglichst viel Abstand
  • Gesichtshygiene: Hände von vom Gesicht fernhalten
  • Arbeitsmaterialien nicht mit anderen Personen teilen.

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Ich habe von ähnlichen Angeboten gehört - wo liegt der Unterschied?“

„Was hebt das MPU-Seminar von ähnlich-klingenden Angeboten ab?“

Wir sind der Anbieter in Deutschland, der MPU-Seminare als Intensiv-Vorbereitungen in Deutschland maßgeblich mitgeprägt hat – seit weit über 10 Jahren. Woran Sie das erkennen? Wir besitzen die Webadressen mpu-seminar.de, mpuseminar.de und mpu-seminare.de – heute wäre es nicht mehr möglich diese Domains zu bekommen:

1. Wählen Sie das Original: Das erste und langjährigste MPU-Seminar dieser Art.

Achten Sie für entsprechende Qualität auf die Echtheit (original nur unter www.mpu-seminar.de).

2. Das MPU-Seminar ist eine vollständige MPU-Vorbereitung: Bitte lassen Sie sich nicht von sogenannten „Basisseminaren“ täuschen, die (wie der Name ja schon sagt) in wesentlich kürzer Zeit oft nur auf oberflächliches Grundwissen eingeht.

Bei solchen Angeboten wird oft nicht viel Neues vermittelt, sondern nicht selten vor allem aufgezeigt, was Sie noch nicht können – um dann weitere Angebote unterbreiten zu können. Diese oft „Basisseminar“ genannten Angebote werden von anderen Anbietern manchmal sogar rein als Werbemaßnahme verstanden: MPU-Betroffene werden gutgläubig durch einen niedrigen Preis angelockt und im Basisseminar erfahren Sie dann, dass Sie viele weitere, teure Beratungen buchen müssten, um zu bestehen. Auch erhalten Besucher bei solchen Basisseminaren oft nur sehr oberflächliche Begleitunterlagen. Allein die Kürze dieser Basis-Seminare sollte Sie zum Nachdenken bringen: Diese gehen nämlich oft nur über wenige Stunden und nicht selten nur an einem Tag.

→ Das hat nichts, aber auch gar nichts mit unserem original MPU-Seminar gemeinsam! Achten Sie auf Echtheit – nur unter www.mpu-seminar.de

 

Das Original nur bei uns

Wir vom MPU-Seminar legen größten Wert auf Qualität und zufriedene Kunden. Wir kalkulieren unsere Preise sehr moderat und wollen uns nicht an MPU-Betroffenen bereichern. Als Teilnehmer am MPU-Seminar erhalten Sie das Maximum an Wissen und Aufarbeitung zu einer erschwinglichen und fairen Teilnahmegebühr.

  • Das Original in voller Länge
  • Sehr ausführliche original Seminar-Unterlagen
  • Das original Seminarkonzept
  • Sehr erfahrener Seminarleiter

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Genügt ein Wochenende?“

„Wie kann ein Wochenende genügen?“

Vorab: Das MPU-Seminar ist nicht kurz! Es ist zwar kompakt, aber von der Stundenanzahl und vom Inhalt her sehr intensiv. Sie erfahren nicht nur, wie Sie die MPU meistern. Sie können mit unserer Hilfe Ihren Fall tiefgreifend aufarbeiten und lernen darüber hinaus Hintergrundwissen sowie die dahinterliegenden MPU-Strukturen kennen, um auch zu verstehen. Denn nur auswendig zu lernen, ist aus unserer Sicht nicht wirklich gewinnbringend: Das Seminar ist von der Länge her sehr viel länger, als viele andere Vorbereitungsmaßnahmen. Viele andere MPU-Vorbereitungen gehen nur über ca. 6-10 Sitzungen (45 Minuten) und sind damit wesentlich kürzer als unser MPU-Seminar.

 

Das MPU-Seminar ist zeitlich lang und sehr ausführlich

  • Es geht über 17 Zeiteinheiten von je 45 Minuten. Mehr als die allermeisten anderen MPU-Maßnahmen, von denen unsere Seminar-Teilnehmer berichten. Selbst, wenn andere Maßnahmen länger waren, berichten nicht selten unsere Seminar-Teilnehmer, dass Sie im MPU-Seminar über ein Wochenende mehr aufarbeiten konnten und erfuhren, als über lange Zeit in vorherigen Vorbereitungen.
  • Sie haben die Möglichkeit, an einem Wochenende durchgehend tief in die Inhalte der MPU einzutauchen und sich so intensiv mit Ihrer MPU zu befassen. Dadurch vergessen Sie nicht von Mal zu Mal alles bisher Besprochene. Auch wechselt dabei nicht die Gruppe oder der Dozent. Sie sind in der gleichen Gruppe mit dem gleichen Seminarleiter. Mit einem klaren, erfolgreichen Konzept.
  • Es enthält einen ausführlichen Seminarordner, in dem Sie alles, was wir erarbeiten, Zuhause in Ruhe nacharbeiten können – so haben Sie die Möglichkeit, sogar viel, viel mehr Zeit für Ihre MPU-Vorbereitung zu haben! Alles, was wir gemeinsam erarbeiten, können sie geordnet und schriftlich festhalten – es geht keine Information verloren. (in Einzelsitzungen wir oft nur gesprochen, selten Arbeitsergebnisse schriftlich festgehalten!).
  • Es gibt keine unnötigen Inhalte (Zeitfüller) und enthält komprimiert nur das, was sie wirklich benötigen – so ist mehr Zeit für Ihre Aufarbeitung und die wichtigen Informationen (wir halten Sie nicht hin, um weitere Angebote an Sie zu verkaufen).
  • Das MPU-Seminar ist als Workshop aufgebaut, in dem die Teilnehmer jederzeit mitarbeiten, Fragen stellen und sich mit anderen austauschen können.

 

Faktisch geht unsere MPU-Vorbereitung auch nach dem Wochenende noch weiter: Sie können mit unseren sehr ausführlichen Unterlagen und Arbeitsblättern noch bis zur MPU intensiv an Ihrem persönlichen Fall arbeiten und wiederholen!

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Unterlagen zu bekommen ist doch selbstverständlich“?

„Ist es selbstverständlich, ausführliche Unterlagen in einer MPU-Vorbereitung zu bekommen“?

In etlichen MPU-Vorbereitungen erhalten Sie entweder gar keine Unterlagen oder nur ein paar lose Blätter zur Merkhilfe und für allgemeine Informationen. Das ist leider in vielen uns bekannten Fällen blanke Realität. Vielleicht haben manche Anbieter schlichtweg kein Interesse daran, dass Sie mehr Wissen erlangen, damit Sie nicht weniger Sitzungen buchen?

 

Unsere sehr ausführlichen Seminarunterlagen bekommen Sie nirgendwo anders

Unsere ausführlichen, ca. 100-Seitigen, (DIN A4)-Unterlagen unserer MPU-Seminare sind professionell aufgearbeitet und sind aus jahrelanger Erfahrung heraus entstanden.

Die wichtigsten Informationen für Sie aufzuarbeiten sowie für jeden Betroffenen verständlich, klar und deutlich aufzubereiten, ist eine Kunst, die viel Erfahrung voraussetzt.

→ Arbeitsblätter: Wir geben Ihnen nicht nur allgemeine Informationen zum Nachlesen. Zusätzlich können Sie mit Hilfe unserer speziellen Arbeitsunterlagen gemeinsam mit uns Ihren Fall aufarbeiten, aufschreiben und schriftlich so strukturieren, damit Ihnen bis zur MPU kein Wissen mehr verloren geht:

Sie kommen also nach dem MPU-Seminar mit Ihren eigenen, individuellen Lösungen nach Hause und können sogar Zuhause noch bequem an Ihrer MPU-Vorbereitung weiterarbeiten!

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Warum ist das MPU-Seminar vergleichsweise günstig?“

„Warum hebt sich das MPU-Seminar von vielen anderen MPU-Vorbereitunten auch preislich günstig ab?“

Wir hören oft von unseren Teilnehmern, dass sie im Vorfeld unseres MPU-Seminars von anderen MPU-Vorbereitern Angebote bekommen hatten, die nicht selten mehrere tausend Euro kosteten. 1.000 bis 3.000 Euro sind keine Seltenheit. Kürzlich hörten wir sogar von einem Angebot in Höhe von 6.750 Euro!

Unsere Erfahrung: Der Preis hat nicht automatisch etwas mit Qualität zu tun. Im Gegenteil: Immer wieder berichten uns MPU-Teilnehmer, die vorher bei anderen, viel teureren Anbietern waren, schlichtweg von „Abzocke“. Manche hatten sich auf teure Angebote wirklich eingelassen, weil sie es nicht besser wussten und hatten damit keinen Erfolg. Als sie sich dann an uns wandten, waren sie verständlicherweise meist sehr kritisch. Nach dem MPU-Seminar kam aber durchweg die erfreuliche Bemerkung: Dass sie bei uns für einen Bruchteil des Geldes sogar weitaus mehr für sich mitnahmen als bei vielen anderen MPU-Vorbereitern, die am Ende oft nicht nur mehr kosteten, sondern auch nicht hielten, was sie zuvor großspurig versprachen.

→ Die Frage lautet daher eigentlich nicht: „Warum ist das MPU-Seminar so günstig?“, sondern: Warum sind andere Angebote so teuer?“

Weitere Erklärung, warum manche Anbieter von MPU-Vorbereitungen sehr viel mehr Geld kosten: Solche Anbieter kooperieren des Öfteren mit selbstständigen Vertriebsmitarbeitern, die für jeden vermittelten Klienten Provisionen bekommen. Diese Vertriebsmitarbeiter erscheinen oftmals nach außen wie MPU-Berater, tun jedoch mitunter nichts anderes, als erste „kostenfreie“ Gespräche zu führen und sie dann zu vermitteln. Ziel dieser zumeist „Beratungsgespräche“ ist es, abzuschätzen, um was es bei Ihnen geht und um Ihnen dann Angebote zu unterbreiten.

Die Durchführung der MPU-Vorbereitung selbst findet also woanders, bei den eigentlichen MPU-Vorbereitern statt. Für diese Dienstleistung und Vermittlung erhalten solche Vertriebsmitarbeiter/MPU-Berater Geld vom Anbieter der MPU-Vorbereitung. Auch das kann bisweilen ein Grund sein, warum so manche Angebote viel mehr kosten.

→ Das ist bei uns anders: Wir bieten unsere MPU-Seminare ausnahmslos direkt an und können dabei viele Kosten einsparen.

Wir wollen ausschließlich durch unsere Qualität und die Zufriedenheit unserer Teilnehmer überzeugen.

Unser Anspruch:

  1. Durch Qualität überzeugen. Wir wollen zufrieden Kunden, die uns weiterempfehlen.
  2. Bezahlbare MPU-Vorbereitung für jedermann anbieten. Zwar leben wir von unseren Dienstleistungen, wollen uns dabei aber nicht bereichern.

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Sind Einzelsitzungen für mich nicht besser?“

„Sind Einzelsitzungen zur MPU-Vorbereitung besser?“

Einzelsitzungen können angebracht sein, wenn Sie intensiv (beispielsweise psychotherapeutisch oder allgemein psychologisch) an sich arbeiten wollen. Einzelsitzungen sind aber nach unserer Erfahrung zur MPU-Vorbereitung nicht automatisch vorteilhafter, da beispielsweise oft nicht strukturiert mit Unterlagen und Arbeitsblättern zusammengearbeitet wird.

Das hat zur Folge, dass die Ergebnisse mühsamer Aufarbeitung am Ende der Sitzungen oft wieder schnell vergessen sind. Zumal zwischen den Sitzungen nicht selten 1 bis 4 Wochen liegen. Auch können Einzelsitzungen manchmal weniger als Seminare strukturiert sein. In Einzelsitzungen kann es so dann oft nicht klar sein, wie lange diese noch gehen und wo man fachlich gesehen als MPU-Betroffener gerade steht. Für Menschen mit dem Wunsch nach Transparenz ist dies mitunter schwer auszuhalten.

Das ist im MPU-Seminar anders

Weil Sie von Beginn an präsentiert bekommen, was wir tun und wann wir die Inhalte angehen. Und das gemeinsam Erarbeitete stets strukturiert auf eigens dafür vorgesehenen Arbeitsblättern schriftlich festgehalten wird. Übrigesn: Bei Einzelsitzungen kommt es unserer Meinung nach sehr auf die Persönlichkeit des beratenden Verkehrstherapeuten an. Viele MPU-Betroffene berichten, dass sie bereits nach dem ersten Kontakt oder nach den ersten Gesprächen aufgrund der Persönlichkeit, Verhaltens oder des mangelnden Fachwissens von Ihrem MPU-Berater enttäuscht oder sogar abgeschreckt waren. Einzelsitzungen sind also keineswegs zwingend die bessere MPU-Vorbereitung.

Beim MPU-Seminar gehen Sie auf Nummer sicher

Nick Melekian ist etablierter Verkehrstherapeut und Seminarleiter mit jahrelanger Erfahrung speziell in der MPU-Vorbereitung und in der Durchführung von Seminaren sowie Beratungen. Einige Vorteile des MPU-Seminars:

    • Wir arbeiten nur mit überschaubaren Gruppen (stark begrenzte Teilnehmerzahl) und können daher jederzeit auf Ihre Fragen und Ihren persönlichen Fall eingehen. Auch wenn Sie meinen, dass Ihr Fall sehr speziell sei, lassen Sie überraschen, wie viele andere MPU-Betroffene in einer ähnlichen Situation sind. Hierzu kann es sogar hilfreich sein, sich in den Pausen auch mit anderen Teilnehmern austauschen zu können. Das ist in Einzelsitungen nicht möglich.Wir arbeiten mit bewährten, sehr ausführlichen und professionell aufgearbeiteten Seminarunterlagen (siehe oben).
    • Das MPU-Seminar hat eine klare Struktur. Sie wissen jederzeit wo Sie gerade stehen, und was noch auf Sie zukommt. Viele MPU-Betroffene beschreiben hingegen, dass sie in Einzelsitzungen nie wussten, wie lange sie noch hingehen sollten, was genau erarbeitet werden sollte und was noch alles an Aufarbeitung und Wissen auf sie zukommen sollte. Diese Transparenz haben Sie jedoch bei uns im MPU-Seminar jederzeit!
    • Sie können sich in Pausen und während des Seminars mit anderen MPU-Betroffenen austauschen. So haben Sie die Gelegenheit, Ihren Fall und Ihre Auffälligkeiten besser einzuordnen. Unsere Seminarteilnehmer empfinden diese Möglichkeit als sehr beruhigend und als ein weiteres großes Plus, anstatt in Einzelgesprächen nicht genau zu wissen, wo Sie mit Ihren Auffälligkeiten eigentlich im Vergleich zu anderen MPU-Betroffenen stehen.
    • Nur dann, wenn Sie nach dem Seminar das Gefühl haben, dass Sie noch etwas ganz Bestimmtes aufarbeiten oder sich vor der MPU schon einmal vorab testen lassen wollen, bieten wir auch Einzelsitzungen an (zum Beispiel als „MPU-Test“). Die meisten Teilnehmer benötigen diese jedoch nicht, weil sie nach dem MPU-Seminar gemerkt haben, dass das Seminar sehr gezielt hilft und durch die Beschränkung der Teilnehmerzahl bereits auf jeden persönlichen Fall individuell eingegangen wird.
    • Top-Seminarleiter: Nick Melekian ist sehr erfahrener Verkehrstherapeut und Trainer mit jahrelanger Erfahrung.
    • Faire, transparente Preise: Wir haben immer wieder auch Teilnehmer bei uns im MPU-Seminar, die beschreiben, dass sie in weitaus teureren Einzelsitzungen über Monate weniger für sich mitnahmen, als bei uns im bewährten MPU-Seminar an einem Wochenende. Es ist traurig, so etwas zu hören!

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Brauche ich für die MPU Nachweise? Wenn ja, welche und wie lange?“

„Benötige ich weitere MPU Nachweise? Oder ist das freiwillig?“

Vorab: Genau das ist auch Teil der MPU-Vorbereitung. Nämlich, abzuklären wer und in welchem Maße noch beispielsweise Abstinenzbelege benötigt.

Gemäß der Beurteilungskriterien für Fahreignung werden für eine positive MPU in gewissen Fällen bestimmte Belege gefordert. Diese Belege müssen bereits fertig abgeschlossen in die MPU mitgebracht werden und ergänzen die sonstigen Untersuchungen der Medizinisch-Psychologischen Untersuchung. Viele MPU-Betroffene glauben, dass sei freiwillig. Fakt ist aber: Werden Belege benötigt und haben sie diese nicht dabei, wird eine MPU negativ.

Dies wird Ihnen zuvor jedoch von der Fahrerlaubnisbehörde oft nicht vermittelt. Ein Grund liegt darin, dass erst die Gutachter in der MPU tiefergehende, persönliche Untersuchungen und Fragen vornehmen. Ihr Sachbearbeiter bei der Führerscheinstelle kennt all diese Informationen noch gar nicht und ist auch nicht ausgebildet. Deswegen schickt er sie ja auch in die MPU: Weil er Zweifel an der Fahreigung hat, dies jedoch selbst nicht untersuchen kann und darf.

Aus allen Erkenntnissen, die in der MPU zu Tage kommen muss der Gutachter nun prüfen, ob die Beurteilungskriterien für Fahreignung weitere Belege vorschreiben. Dies könnten Belege für eine Drogenabstinenz oder Abstinenz von Alkohol sein. Haben Sie diese Belege jedoch in der MPU nicht bereits dabei, wird die MPU negativ.

 

Die Führerscheinstelle hat mich nicht dazu aufgefordert

Viele MPU-Betroffene berufen sich darauf, dass sie vor der MPU nie aufgefordert wurden, Belege in die MPU mitzubringen. Man kann sich das Verfahren ein wenig vorstellen wie ein Gerichtsprozess: In einem solchen wird ja auch nur das Gerichtsverfahren angeordnet, ohne dass Ihnen gesagt wird, was Sie zu machen haben. Hierfür gehen Sie üblicherweise zum Rechtsanwalt und lassen sich beraten.

Ähnlich ist das wie bei einer Aufforderung zur Medizinisch-Psychologischen Untersuchung: Wie und ob Sie sich vor einer MPU beraten oder professionell auf die MPU vorbereiten lassen, liegt in Ihrer Hand. Somit spielt es keine Rolle, ob die Führerscheinstelle keine weiteren Belege fordert. Die entscheidende Rolle spielen die Beurteilungskriterien für Fahreignung in der MPU, welche den Gutachtern vorgeben, was diese von Ihnen zu fordern haben.

Gerade, weil das alles etwas komplexer ist, geht man oft davon aus, dass Sie sich, ähnlich wie Sie es bei einem Gerichtsprozess auch tun würden, im Vorfeld einer MPU beraten bzw. vorbereiten lassen.

 

Die Prüfung, ob und welche Belege Sie benötigen, ist Teil des MPU-Seminars

Wenn Sie nun die Frage haben, ob Sie weitere Nachweise bzw. Belege benötigen, die Sie zur MPU mitbringen sollten, kann dies in der MPU-Vorbereitung herausgefunden werden. Die Beratung, ob Sie Nachweise benötigen und auch das Verstehen, in welchen Fällen dies notwendig ist, ist Teil des MPU-Seminars:

    • Ob Sie weitere Belege die MPU benötigen
    • Wenn ja, über welchen Zeitraum
    • Ob Sie noch weiterhin legale Drogen (Alkohol) konsumieren dürfen

Gehen Sie kein Risiko ein: Wenn Sie in die MPU gehen und eventuell noch etwas fehlt, kann dies eine negative MPU zur Folge haben. Am Ende wird der gesamte MPU-Prozess langwieriger, frustrierender und vor allem sehr viel teurer. Durch eine seriöse Beratung und Vorbereitung im Vorfeld der MPU lässt sich dies vermeiden!

 

www.mpu-seminar.deMehr zum original MPU-Seminar hier

Frage: „Sie bieten auch einen MPU-Videokurs an: Taugt das was?"

Inwiefern kann ich von dem MPU-Videokurs als Alternative zu den MPU-Seminaren profitieren?

 

Seit der Corona-Pandemie, die nur eingeschränkt Gruppenverstaltungen möglich machte, haben wir nach Möglichkeiten gesucht, wie Sie sich dennoch auf die Medizinisch-Psychologische Untersuchung vorbereiten können.

Zudem gibt es auch Menschen, die für Live-Seminare keine Zeit finden oder sofort, ohne auf einen Seminartermin warten zu müssen, Zugang zu einer MPU-Vorbereitung suchen.

Unser Ziel war es daher einerseits zeitlich flexibler, als es in Live-Seminaren möglich ist, ein Angebot machen zu können. Andererseits eine preisgünstigere Alternative anzubieten, wenn die finanzielle Situation eine MPU-Vorbereitung schwer zulässt.

So entwickelten wir über mehr als ein Jahr den MPU-Videokurs. Wir haben viel Zeit damit verbracht, das bewährte Konzept unserer MPU-Seminare auf einen MPU-Kurs zu übertragen, mit dem jeder in der Lage ist, sich selbst auf die MPU vorzubereiten – ohne auf Qualität zu verzichten.

Uns war klar, dass trockene Powerpoint-Folien nicht die Lösung seien und wir auch nicht nur Mitschnitte aus Seminaren anbieten wollen. So überlegten uns, wie ein Kursteilnehmer von Zuhause aus in eigener Geschwindigkeit die bestmögliche Lernerfahrung mitnehmen kann: In den Videos sehen Sie den Seminarleiter Nick Melekian – ganz so, also ob Sie sich persönlich im Seminar befänden. Diese Videos wurde mehrere Monate hinweg in HD-Qualität produziert.

Hieraus ergeben sich nun sogar neue Vorteile:

  • Sie nehmen am MPU-Kurs teil, wann immer Sie Zeit haben
  • Sie können sich in eigener Geschwindkeit vorbereiten:
    • Haben Sie eine sehr schnelle Auffassungsgabe, können Sie den Kurs schneller durcharbeiten als wie Sie es in gewöhnlichen MPU-Vorbereitungen tun könnten
    • Brauchen Sie mehr Zeit oder haben Sie  Verständnisschwierigkeiten mit der deutschen Sprache: Schauen Sie sich einfach bestimmte Lektionen mehrmals an
  • Sie können sich an jedem beliebigen Ort vorbereiten – ganz gleich ob z.B. von Zuhause oder einem Café aus

 

Nach Bearbeitung der empfohlenen Lektionen erhalten Sie ebenso wie nach dem MPU-Seminar eine Teilnahmebestätigung unserer psychologischen Praxis.

 

Unser MPU-Seminar ist über mehr als ein Jahrzehnt praxiserprobt: Es wurde als klassisches Präsenzseminar mit echten Gruppen an unterschiedlichen Orten in Deutschland durchgeführt und stets weiter optimiert sowie immer an die neuesten Anforderungen angepasst.

Der MPU-Videokurs ist ein Ergebnis aus all dieser Erfahrung: Er ist nicht einfach nur ein weiteres Produkt auf dem Markt und damit weitaus mehr als irgendein beliebiger, liebloser MPU-Kurs. Auch nicht vergleichbar mit Büchern zum Selbststudium, denn er bietet in über 110 abrufbaren Videos (Streaming: Mehr als 16 Stunden) auf unserer exklusiven Lernplattform genaue Erläuterungen aller Inhalte mit vielen Beispielen und Arbeitsunterlagen, damit Sie zeitlich flexibel von jeden Ort aus an einer seriösen Vorbereitung teilnehmen können.

Wenn Ihnen zeitliche Flexibilität wichtig ist oder Sie nach einer günstigen und dennoch seriösen Lösung suchen, ist unser MPU-Videokurs jetzt hierfür eine tolle Möglichkeit:

 


Ausführliche Beschreibung des MPU-Seminars:
(ca. 25 Minuten)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Möglichkeit zur Vorbereitung: MPU-Videokurs:
(ca. 12 Minuten)

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Erfahrungen & Bewertungen zu MPU-Seminar

Unsicher oder Fragen?

Gerne beantworten wir Ihnen diese auch persönlich.

0611 - 72 44 112
Mo-Do: 9-18 Uhr
Freitag: 9-16 Uhr

Nick Melekian
Seminarleiter
· Dipl.-Volksw.
· Verkehrstherapeut
· Heilpr. für
    Psychotherapie
· Mitglied im VFP

Ihren Platz sichern

MPU-Seminar

Gratis MPU-Report:

Letzte MPU-Erfahrungsberichte

Das einzigartige, original MPU-Seminar.

Unser Anspruch: Mit Qualität und Kompetenz zu fairen Preisen überzeugen. 15 Jahre Erfahrung, die Sie spüren.

Sichern Sie sich noch heute Ihren Termin! Plätze sind begrenzt, um mit allen Teilnehmern intensiv arbeiten zu können.

Jetzt hier anmelden

 
MPU-Seminar MPU-Vorbereitung & Beratung hat 4,94 von 5 Sternen 66 Bewertungen auf ProvenExpert.com