06 11 - 72 44 112

Seminar-Versicherung im Falle von z.B. Krankheit

Wir empfehlen den kostengünstigen Abschluss einer Seminar-Versicherung:

ERV Seminar-Versicherung

.

Wozu eine Seminar-Versicherung?

Ähnlich wie Fluggesellschaften oder Kinos müssen auch wir Seminaranbieter unsere begrenzten Seminarplätze verbindlich einplanen können. Das MPU-Seminar hat für jede Veranstaltung nur eine bestimmte Anzahl an Plätzen für Teilnehmer zur Verfügung, um eine effektive Mitarbeit und Erfolg zu gewährleisten. Ist ein Platz vergeben, ist dieser für angemeldete Teilnehmer verbindlich reserviert.

Kommt ein Teilnehmer trotz verbindlicher Anmeldung nicht, bleibt der Platz leer, obwohl ihn mitunter ein anderer Teilnehmer hätte bekommen  können, wenn zuvor rechtzeitig abgesagt worden wäre. In solch einem Fall wird natürlicherweise auch bei Nichterscheinen die Seminargebühr fällig bzw. das Geld kann nicht erstattet werden, denn der Platz war ja fix reserviert und konnte nicht an anderweitige Interessenten vergeben werden (Vergleich: Ein Passagier bekommt für einen gebuchten Flug das Geld auch nicht zurück, nur, weil er nicht mitfliegt).

Das gilt ebenso für den Fall, dass es nicht Ihr Verschulden ist. Zum Beispiel, weil Sie unvorhergesehen erkranken oder unvorhergesehene, schwerwiegende Ereignisse eintreten (Todesfälle in der Familie etc.). Dafür gibt es Seminar-Versicherungen, die ähnlich wie Reiserücktrittsversicherungen diese Gefahr in der Regel preisgünstig absichern. Sind Sie versichert, bekommen Sie trotz Nichterscheinen von Ihrer Versicherung die Seminargebühr je nach Eintrittsfall und Versicherungsbedingungen ganz oder teilweise zurück.

Wir sind Seminaranbieter und keine Versicherungsgesellschaft, daher bieten wir selbst keine Versicherungen an. Wir legen Ihnen den Abschluss einer Seminar-Versicherung (zum Beispiel beim Marktführer ERV) jedoch nahe.

Merken

Merken