06 11 - 72 44 112

(E-Mail vom 11.10.2014 eines Teilnehmers wohnhaft bei Schweinfurt, original Wortlaut)

“Hallo Herr Melekian,

ich freue mich Ihnen mitteilen zu können, dass ich die MPU im ersten Anlauf problemlos bestanden habe.

Ich habe mich mit den im Seminar erhaltenen Unterlagen intensiv vorbereit und konnte den Psychologen ohne Probleme von der Stabilität meines Lebenswandels überzeugen.

Natürlich war es auch wichtig, dass ich dem Psychologen nichts vormachen musste, da ich ja auch wirklich finde, dass mein Leben sich seit der Abstinenz zum positiven entwickelt hat. Folglich bin ich auch nach Bestehen der MPU nicht rückfällig geworden und es auch zukünftig nicht werden.

Das Seminar und die Vorbereitung mit den Unterlagen war aber trotzdem enorm hilfreich. Durch diese war ich auf alle Fragen vorbereitet und konnte das Gespräch sogar ein wenig lenken. Wichtig war natürlich die detailierte Aufarbeitung der Vergangenheit (Konsumlebenslauf). Dieser wurde in aller ausführlichkeit besprochen. Durch die intensive Vorbereitung war dieser frei von Widersprüchen und so konnte ich zeigen, dass ich mich ausreichend mit meiner Vergangenheit beschäftigt habe. Ich konnte vermitteln, dass ich mich damit beschäftigt habe, wie es dazu kommen konnte, dass eine MPU nötig wurde. Die Entwicklungen die dazu geführt haben, habe ich in dem negativen Licht geschildert, in dem ich sie heute sehe und dabei nachvollziehbar erklärt, wesshalb ich in der Vergangenheit noch nicht diese Sichtweise hatte. Als ich noch hinzugefügt habe, dass mein Leben sich auch ohne Führerschein durch die Abstinenz zum positiven entwickelt hat, war die Sache schon klar. Der Psycholog hat mir direkt mitgeteilt, dass ich die MPU von seiner Seite her bestanden habe. Da ich wusste, dass die medizinische Untersuchung mir auch kein Bein stellen kann wusste ich, dass ich in wenigen Wochen wieder einen Führerschein besitzen würde. In den Reaktionstests hatte ich bereits überdurchschnittlich gut abgeschnitten.

Ich werde Ihr Seminar jedem empfehlen dem eine MPU bevorsteht!

Mit freundlichen Grüßen
xxxxx xxxxxxx