06 11 - 72 44 112

Vorbereitungskurs auf die MPU in München

MPU-Vorbereitungskurse helfen dabei, sich vor allem auf die schwerste aller Untersuchungen bei der MPU vorzubereiten: Auf das psychologische Gespräch, die psychologische Untersuchung. Damit MPU-Betroffene bereits im Vorfeld die Möglichkeit haben, sich mit den kommenden psychologischen Fragestellungen einer Medizinisch-Psychologischen Untersuchung mit professioneller Hilfe auseinanderzusetzen. Sicherlich ist es zu spät, erst in der MPU anzufangen, sich damit zu beschäftigen, weil Fragen in einer MPU mitunter sehr komplexe Antworten verlangen, welche spontan nur schwerlich zu beantworten sind.

MPU durchgefallen – meist ist der Grund eine mangelnde psychologische Aufarbeitung

Wenn negative Gutachten genauer betrachtet werden fällt eines auf: In den allermeisten Fällen wird vom psychologischen Gutachter bemängelt, dass eine zu unreichende psychologische Aufarbeitung im Vorfeld der MPU erfolgte. Dabei wäre es sicherlich mit Hilfe einer guten MPU-Vorbereitung zu vermeiden gewesen.

Ist die MPU ein Idiotentest?

Idiotentest wird die MPU unglücklicherweise noch viel zu oft genannt. Die Medizinisch-Psychologische Untersuchung hat nichts mit einem Intelligenztest gemeinsam – daher ist der Begriff Idiotentest sicherlich nicht angebracht. Das Tückische daran ist aber, dass aufgrund genau des Ausdrucks “Idiotentest” viele MPU-Betroffene glauben, man sei ja nicht auf den Kopf oder Mund gefallen, werde “das Kind schon schaukeln”. In der MPU sitzend  fließt dann aber plötzlich der Schweiß von der Stirn, weil der Gutachter in aller Regel schon in den ersten Minuten merkt, ob eine psychologische Aufarbeitung erfolgte. Das Gespräch nimmt seinen Lauf und der Prüfling spürt zunehmends, dass die Untersuchung mehr und mehr in Richtung eines negativen Gutachtens läuft.

Ärgerlich: Kosten in Höhe von ca. 500 Euro sind in den Wind verschossen, Nerven sind angespannt und gereizt, beim Erhalt des negativen MPU-Gutachtens kommt mitunter Wut oder nur Betroffenheit mit einer beträchtlichen Dosis Unverständnis auf. Die Wiedererteilung des Führerscheins scheint in weite Ferne gerückt.

Die MPU ist zu schaffen!

Die gute Nachricht: Mit Hilfe einer guten MPU-Vorbereitung ist die MPU in aller Regel zu schaffen. Nehmen Sie Ihr Projekt “meine MPU” in die Hand, anstatt sich auf den guten Rat Ihrer angeblich allwissenden Mitmenschen zu verlassen, die eventuell aber nur Schauergeschichten über die MPU erzählen, jedoch keine konkreten Lösungen anbieten: Holen Sie sich Hilfe bei einer professionellen MPU-Vorbereitung.

MPU-Vorbereitung Melekian für den Raum München

Die MPU-Vorbereitung Melekian bietet mit ihren bekannten MPU-Seminaren die original MPU-Vorbereitungen nach Nick Melekian an. Das Seminar ist als Intensiv-Seminar ausgelegt, dauert zwei Tage lang (entspricht der Stundenzahl üblicher Vorbereitungskurse) und bietet die Möglichkeit, intensiv an einem Wochenede tief in das eigene Thema einzutauchen, wissenwertes über die MPU zu erfahren und seinen Fall Stück für Stück aufzuarbeiten. Im Raum München ist das MPU-Seminar für Viele erste Wahl, wenn Sie aus Augsburg, Dachau, Traunstein, Rosenheim, Miesbach, Bad Tölz kommen. Aber auch Teilnehmer aus der Region Nürnberg, Fürth, Ingolstadt, Bodensee, Kempten, Obersdorf, Ulm, Landsberg nehmen regelmäßig an diesen Seminaren teil

Im August 2012 findet das nächste Seminar am 4.+8. August statt. Auch danach werden regelmäßig Seminar in München angeboten: Aktuelle Termine der MPU-Seminare.

 

 

Das Geheimnis der MPU

 

Holen Sie sich den kostenlosen

MPU-Ratgeber “Das Geheimnis der MPU”!

Sie erhalten ihn nach Anforderung sofort per E-Mail.