Haben Sie Unklarheiten oder sind Sie sich unsicher? 06 11 - 72 44 112

(MPU Karlsruhe,: E-Mail vom 12.10.2019 einer Teilnehmerin des MPU-Seminars aus der Nähe von Karlsruhe, Rechtschreibung angepasst, gekürzt)

Guten Morgen Herr Melekian,

ich hatte letztes Jahr Ende November ein MPU-Seminar in Karlsruhe von Ihnen besucht.
Hiermit möchte ich Sie informieren, dass ich die MPU auf Anhieb bestanden habe und seit dem 10.10.2019 wieder im Besitz meiner Fahrerlaubnis bin.
Die MPU führte ich aufgrund Ihrer Empfehlung bei der IAS in Karlsruhe aus.
Da ich erst bei Ihrem Seminar erfahren habe, dass man sich um die Urin- oder Haarproben selbst kümmern muss und nicht dazu aufgefordert wird, hat es jetzt nochmal ein 3/4 Jahr gedauert. Habe mich, wie Sie mir auch empfohlen hatten für die Haaranalyse entschieden, da diese ja ein 1/4 rückwirkend gültig ist und ich dann nicht noch mehr Zeit verliere.
Ich möchte mich nochmal auf diesem Wege recht herzlich für das aufschlussreiche Seminar bedanken, welches mir in dieser Situation sehr hilfreich war.
Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg und eine gute Zeit.

Mit herzlichen Grüßen
xxxxx xxxxx

 

 

www.mpu-seminar.deMehr zu unserer bewährten MPU-Vorbereitung
intensiv über 2 Tage an einem Wochenende