Haben Sie Unklarheiten oder sind Sie sich unsicher? 06 11 - 72 44 112

(MPU Karlsruhe:  E-Mail vom 29.10.2019 einer Teilnehmerin des MPU-Seminars aus Stuttgart, Rechtschreibung angepasst, gekürzt)

Guten Tag Herr Melekian,
nach wirklich intensiver Vorbereitung an Hand des von Ihnen übergebenen Ordners hatte ich nun gestern [..] meinen Termin bei der MPU […]
Ein Dipl. Psychologe hat die Befragung übernommen. Mit einem Gesicht ohne jegliche Regung schoss er eine Salve von gefühlten 45 Fragen nur zu meinem „Strafbefehl wegen vorsätzlicher Verkehrsgefährdung in Tateinheit mit unerlaubtem Entfernen vom Unfallort“ und zu den von der Führerscheinstelle begründeten Zweifeln an meinem künftigen ordnungsgemäßen Verhalten im Straßenverkehr.
In einer ebensolchen Geschwindigkeit schrieb der Prüfer meine Antworten 1-zeilig über 3 Seiten mit.
Nun, der Rede kurzer Sinn: Herr xxxx meinte, er könne eine Wiedererteilung des Führerscheins befürworten.

Es grüßt Sie sehr herzlich
xxxxx xxxxx

 

 

www.mpu-seminar.deMehr zu unserer bewährten MPU-Vorbereitung
intensiv über 2 Tage an einem Wochenende