06 11 - 72 44 112

Wir vom Team des MPU-Seminars wünschen Ihnen schöne, geruhsame Weihnachten und ein erfolgreiches  Jahr 2013!

Damit Sie den Kopf nicht hängen lassen (z.B. wegen einer anstehenden MPU) hier eine kleine Geschichte für Sie:

Ein alter Esel fällt in einen alten Brunnen, der zwar nicht sehr tief, aber für den Esel keine Möglichkeit bietet, herauszukommen. Der Besitzer des Esels entdeckt sein Tier und denkt sich: “So ein Mist, wie bekomme ich ihn hier wieder heraus? Ach was soll’s, das Tier ist alt, der Brunnen auch, ich hole mir ein paar Leute und wir schaufeln einfach das Loch zu.” Gesagt getan kommen sie mit Schaufeln und der von nichts wissende Esel freut sich. Doch als er sieht, dass immer mehr Erde auf ihr heraufgeschaufelt wird, wird er traurig. Ein paar Minuten später lacht er plötzlich. Und alle sind erstaunt, warum er so gut drauf ist. Dann sehen sie, wie der Esel die herunterfallende Erde von sich abprallen lässt und so die zunehmende Erde unter dem Esel Stück für Stück dafür sorgt, dass er höher und höher kommt…am Ende springt der Esel glücklich heraus…”

—> Das Fazit der Geschichte: Lass den Kopf nicht hängen – die Frage ist nämlich, wie man mit einem Gegenwind umgeht, um ihn letztendlich sogar für sich zu nutzen…

Ihnen viel Kraft und Energie dabei!

Für regelmäßige Neuigkeiten folgen Sie uns auf Facebook unter http://www.facebook.com/MPU.Vorbereitung.Beratung